Die Wäscherei der Heydenmühle



 

Die schmutzige Wäsche wird sortiert, gewaschen, getrocknet, gebügelt oder gemangelt und in die Wäschekörbe der „Besitzer“ gelegt. Der Service beinhaltet sogar, dass die Wäschekörbe in die Häuser der Heydenmühle gebracht werden, sodass jeder Bewohner und die Werkstätten ihre Wäsche sauber "geliefert" bekommen. Wir haben hier einen wunderbaren Arbeitsplatz im Rahmen der WfbM: Es gibt IMMER Wäsche zu waschen. Die Tätigkeit ist in viele Einzelschritte gegliedert, sodass Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten ihren Anteil beisteuern können. Die Handgriffe sind wiederkehrend und doch abwechslungsreich. Und am Ende haben alle wieder saubere Wäsche. Außerdem werden hier Näharbeiten erledigt, Ofenanzünder produziert und einige weitere Dienstleistungen für die Heydenmühle erbracht.

 

Öffnungszeiten und Kontakt

 

Montag bis Freitag

09:00 -11:30 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

 

Werkstattgruppenleitung

Sandra Sick

 

06162-9404-336

waescherei(@)heydenmuehle.de

 

Wäscherei Heydenmühle e.V.

Heydenmühle 1

64853 Otzberg